Die erfolgreiche Kellerei Meran Burggräfler erneuert und erweitert ihre Räumlichkeiten und wir durften sie dabei begleiten. Architekt Werner Tscholl spricht mit einem subtilen, vollflächig geschlossenen Verlaufssiebdruck im oberen Bereich der Glasscheiben das Thema Weißwein farblich und ästhetisch an. Wir setzten diese Drucktechnik um und hoben die Kristalle auf einer Montagehöhe von 30 Metern ein. Besucher der Kellerei Meran genießen jetzt den Panoramablick hinter schimmerndem, zartgelbem Sonnenlicht.

Bauherr: Kellerei Meran Burggräfler (Marling/I)
Planer: Arch. Werner Tscholl (Latsch/I)
Baujahr: 2013
Foto: ©René Riller (I)

Leistungen

Glasfassade & Schlosserarbeiten

Material
Stahl, 1100m² Isolierglas mit Flächensiebbedruckung

Besondere Herausforderung
Punktgehaltene Fassadengläser mit Flächensiebdruck
als Verlaufsmuster