PROJEKT

Marmolada, Punta Rocca

Marmolada die höchste Aussichtsterrasse der Dolomiten. Aber es ist weniger dieses Rekord-Detail, worauf wir als Stahlbauer stolz sind. Es sind die unzähligen Kleinigkeiten, die wir für diesen speziellen Ort meistern mussten.
©Filz Alex (I).
©Filz Alex (I).
©Filz Alex (I).
©Filz Alex (I).
©Filz Alex (I).
©Filz Alex (I).
©Filz Alex (I).
©Filz Alex (I).
©Filz Alex (I).

Info Projekt

Marmolada die höchste Aussichtsterrasse der Dolomiten. Aber es ist weniger dieses Rekord-Detail, worauf wir als Stahlbauer stolz sind. Es sind die unzähligen Kleinigkeiten, die wir für diesen speziellen Ort meistern mussten. So war der Transport der Bauteile über drei Seilbahnen äußerst umständlich. Schwere Teile mussten mit den Pistenraupen hinaufgezogen werden. Die Unmöglichkeit der Vormontage größerer Teile bedingte komplexe Montagen vor Ort und in dünner Luft. Der Besucher bemerkt die Stahlkonstruktion jetzt nicht mehr. Denn für ihn überwiegt eindeutig Ersteres: das höchste Dolomitenpanorama der Welt.

Auftraggeber : Marmolada Srl (Rocca Pietore, I).
Architekt : G22 Projects GmbH (Bozen, I).
Baujahr : 2018
Bilder : ©Filz Alex (I).
Arbeiten :
Tragende Stahlkonstruktion, Glasfassade, Stahltreppe, Außenhülle in Trapezblech, Ganzglasgeländer auf Panoramadach.
Material :
70.000 kg Stahl, über 300 Einzelteile welche auf Baustelle zusammengebaut werden mussten, 120 m² Glasfassade bestehend aus 116 Einzelscheiben.
Herausforderung :
Die Baustelle liegt auf 3265 m. Logistik, Transporte zur Baustelle, teils mit Schneekatze über die Skipiste und mit der Seilbahn, Wetterumschwung, über 300. Einzelteile welche auf Baustelle zusammengebaut werden mussten.
 
Competenze :
Alpen

Andere Projekte



Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analyse-Cookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen.
Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen.
Um die Einstellungen zu ändern klicken Sie hier.